Das roségoldene iPhone 6s ist bei Jungs so beliebt, dass es jetzt 'Bros' Gold' heißt



Offensichtlich verkauft sich das Apple iPhone 6s seit seiner Einführung im letzten Monat wie verrückt, denn genau das tun neue Apple iPhones. Was einige Leute jedoch überraschen könnte, ist, wie gut sich ein bestimmtes Telefon innerhalb einer unerwarteten Gruppe von Menschen verkauft.





Die Rede ist vom roségoldenen iPhone. Obwohl Roségold (auch bekannt als Hellrosa) stereotypisch eine Farbe ist, die an Mädchen vermarktet wird, sind überraschend viele Männer aufgetaucht, um die Roségold-Version des Telefons zu kaufen. So sehr, dass es einen neuen Namen erhält: Bros' Gold.



'Es gibt genug Jungs, die Roségold bekommen, dass es Bros' Gold genannt werden sollte', Dan Bentley, ein Bro, der am Starttag letzten Freitag in der Schlange stand, um das rosa iPhone abzuholen. sagte Re/Code . Ein anderer Typ gab zu, dass, obwohl manche Leute denken, es sei ein bisschen mädchenhaft, Roségold der einzige Weg war.







Ein Typ würde nichts akzeptieren aber Roségold! „Roségold oder Büste“, sagte er und gab zu, dass er den Apple Store nicht mit einem iPhone verlassen würde, wenn es nicht die heiße neue Farbe wäre.



Unterhaltungsredakteur Wenn ich mich nicht in meinem Zimmer verkrieche, um einen völlig unproduktiven Netflix-Binge zu machen oder Timothée Chalomet auf Tumblr zu stalken, suche ich nach großartigen Promi-Nachrichten, die Siebzehn Leser lieben werden!Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.