Plus-Size-Model Georgina Burke kritisiert Marken für die Verwendung von kurvigen Modellen für 'Shock Value'



Georgina Burke war das Gesicht von Torrids Linie mit Rebel Wilson und stand auch als Model für Ergänzung Elle . Als Plus-Size-Model könnte man meinen, dass sie zu 100% hinter der Plus-Fashion-Bewegung steht, aber Georgina hat einige sehr wichtige Meinungen zu Marken, die Plus-Models besetzen, nicht um die Inklusion zu fördern, sondern um in den Medien für Furore zu sorgen.





„Es ist irgendwie traurig, weil es fast so ist, als würden Marken Plus-Modelle für den Schockwert anbieten, um wahrgenommen zu werden. So sollte es nicht sein“, sagte sie Es . „Diese Kampagnen sollten einfach veröffentlicht werden, und es passiert einfach, und dann sollte eine andere veröffentlicht werden. Es sollte nicht nur gelegentlich vorkommen. Wir brauchen einen guten Mittelweg, um ein Plus-Model zu verwenden und dann auch ein Hetero-Model zu fotografieren und sie zu verflechten, anstatt alles zu trennen.



Sie hat definitiv einen Punkt. Obwohl in Werbekampagnen immer häufiger (🙌) Models in Übergröße zu sehen sind, kommt es in denselben Kampagnen nicht mehr so ​​häufig vor, dass Models unterschiedlicher Formen und Größen nebeneinander zu sehen sind.







„Und ich wünschte, die Leute in der Branche hätten nicht die falsche Vorstellung, dass Plus-Modelle nicht so agil sind oder wir uns nicht bewegen können oder dass wir als Model mit gerader Größe nicht in der Lage sind, weil sie denken, dass unsere Größe uns einschränkt.“ ', fuhr Burke fort. 'Wenn mich jemand fragt: 'Was machst du?' Ich sage: 'Ich bin ein Model – nur in einem größeren Maßstab.' Das ist alles.'



Hoffentlich werden mehr Marken beginnen, Modelle aller Formen und Größen in ihre Kampagnen aufzunehmen. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was Georgina als nächstes macht!



Folgen @Siebzehn auf Instagram für mehr Body-Pos-News!





Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.