Die Leute sind ~ausflippen~, weil Chloe Grace Moretz 'Haare im neuen 'Die kleine Meerjungfrau' nicht rot sein werden



Chloe Grace Moretz enthüllte etwas sehr Kontroverses über ihre bevorstehende Rolle in der neuen Adaption von Die kleine Meerjungfrau : Sie wird blond.





    Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

    Wie willst du die kleine Meerjungfrau spielen und keine roten Haare haben? Foh



    - liv (@harrydebut) 8. Dezember 2015

    Chloe erklärte weiter, dass der Film überhaupt kein Remake des Disney-Klassikers sei, sondern „eine moderne, revisionistische Geschichte“ für „progressive junge Frauen in der heutigen Zeit“, basierend auf Hans Christian Andersens Originalgeschichte. Und in diesem Text wurde die Haarfarbe der kleinen Meerjungfrau nur als 'lang', 'dick' und 'winkend' beschrieben, nie rot. Fangen Sie also an, etwas mehr so ​​zu denken:







    Disney Little Mermais Disney

    Anscheinend hat Ariels Haar am wenigsten die großen Veränderungen gegenüber dem Disney-Klassiker. Die ursprüngliche Geschichte ist hauptsächlich deprimierend und beängstigend (sagen wir einfach, es könnten Zungen abgehackt werden).



    Es gibt jedoch eine helle Seite. Prinz Eric wird in der Originalgeschichte so beschrieben, dass er schwarze Haare und Augen hat, also wird er zumindest genauso aussehen wie der Charakter, den Sie lieben gelernt haben!



    Unterhaltungsredakteur Wenn ich mich nicht in meinem Zimmer verkrieche, um einen völlig unproduktiven Netflix-Binge zu machen oder Timothée Chalomet auf Tumblr zu stalken, suche ich nach großartigen Promi-Nachrichten, die Siebzehn Leser lieben werden!Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.