Jaclyn Hill kritisiert Kommentatoren, die spekulieren, dass sie eine bipolare Störung hat



YouTuber und Make-up-Mogul, Jaclyn Hill ist zu Twitter gegangen, um Trolle in ihrem Kommentarbereich vollständig zu schlagen. In einem ihrer Videos hielten Kommentatoren, die sie noch nie zuvor gesehen hatten, die Diagnose einer bipolaren Störung bei Jaclyn wegen ihrer 'Stimmungsschwankungen' für angebracht.





Sie machte Screenshots des Gesprächs, um einen sehr wichtigen Punkt zu beweisen.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Dies sind die Arten von Kommentaren, die aufgerufen werden müssen. Absolut ekelhaft zu versuchen, jemandem das Gefühl zu geben, psychisch krank zu sein. pic.twitter.com/l7PN0xt55B







– Jaclyn Hill (@Jaclynhill) 18. Juni 2017

Jaclyn nannte den Thread – in dem auch ihr Mann beschuldigt wird, ein „Laienarbeiter“ ohne Job zu sein – „ekelhaft“ und stellte fest, dass es um psychische Gesundheit nichts zu scherzen oder zu spekulieren gibt.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Willst du Scheiße über mich reden? Habt eine tolle Zeit .... aber in mein Leben, meine psychische Gesundheit, meine Freunde und meine Familie zu graben, ist so widerlich.



– Jaclyn Hill (@Jaclynhill) 18. Juni 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Anscheinend kann ich keinen Spaß mit meinen Freunden haben, ohne bipolar zu sein, oder einen schwulen Mann als Freund haben, ohne meinen Mann zu betrügen...🙄





– Jaclyn Hill (@Jaclynhill) 18. Juni 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Sorry für das Twitter-Gerede, aber das Internet ist so ein dunkles Loch. Deshalb habe ich in letzter Zeit versucht, mich zu distanzieren. ich kann einfach nicht

– Jaclyn Hill (@Jaclynhill) 18. Juni 2017

Fans kamen ihr zu Hilfe und viele wiesen darauf hin, dass für diejenigen, die tatsächlich tun an einer psychischen Erkrankung leiden, führen diese Art von Gesprächen und Stereotypen nur zu noch mehr Stigmatisierung.



Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Niemand außer einem zugelassenen Arzt kann sagen, dass jemand 'bipolar' ist, diese Menschen sollten nicht über das sprechen, wovon sie NICHTS wissen

– Stephy Rose (@StephyRose11) 18. Juni 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

So traurig und verstörend 😔 Mir wird beim Lesen tatsächlich übel

- Kristin Johns (@KristinJohns) 18. Juni 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Swish Swish bisshhh

Manche Leute brauchen eine Auffrischung der guten Sitten. Kopf hoch, es ist ihr offensichtliches Problem und es reflektiert sie, nicht Sie💗 pic.twitter.com/WRrCTFiXKp

- Karissa Pukas (@KARISSAPUKAS) 18. Juni 2017
Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Das macht mich krank, ich bin eine psychiatrische Krankenschwester und nehme das nicht auf die leichte Schulter. Das ist Belästigung und diese Leute sollten sich mehr als schämen!

– Stephy Rose (@StephyRose11) 18. Juni 2017

Nach dem Drama rief Jaclyn den vielen Fans zu, die sie unterstützten.

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Vielen Dank an all die lieben Menschen da draußen! Ihr schenkt mir Hoffnung in die Menschheit️

– Jaclyn Hill (@Jaclynhill) 18. Juni 2017

Und zu Ihrer Information, selbst wenn Jaclyn eine psychische Krankheit hatte, ist das sowieso nicht Ihr Geschäft.

Seventeen.com hat Jaclyn um einen Kommentar gebeten.

Folge Kelsey auf Instagram !

Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.