Mädchen hashtaging #SupportThePuff, nachdem die Schülerin suspendiert wurde, weil sie ihr natürliches Haar trägt



Mädchen überall auf Instagram hashten #SupportThePuff, nachdem eine Highschoolerin auf den Bahamas suspendiert wurde, weil sie ihre Haare in ihrer natürlichen Form trug: einem Afro.





Der Direktor der Schule sagte NB12 Nachrichten dass das Mädchen gerügt wurde, weil ihr Haar 'unordentlich und ungepflegt' aussah, aber ihre Mutter stimmt nicht zu. Sie ging zu Facebook, um ihre Empörung darüber zum Ausdruck zu bringen, dass ihre Tochter dafür bestraft wurde, natürliches Haar zu haben, und wies darauf hin, dass das Haar ihrer Tochter „ihr Gehirn nicht beeinflusst“.



Dieser Inhalt wird von Facebook importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Diese Kontroverse löste einen Hashtag aus, der jetzt viral geht. Überall zeigen Mädchen ihre Haare selbstbewusst und markieren #SupportThePuff, um anderen zu ermöglichen, ihre Textur zu umarmen.







Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website. Auf Instagram anzeigen Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website. Auf Instagram anzeigen Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website. Auf Instagram anzeigen

Folgen @Siebzehn auf Instagram für mehr Haar-News.



Senior Style Editor Kelsey ist Modeexpertin von Seventeen.com und resident Harry Potter Nerd.Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.