College-Party scheitert







Menschen, Produkt, soziale Gruppe, Gemeinschaft, Gesichtsausdruck, Menschenmenge, Tempel, Jugend, Freundschaft, Reisen,Ich muss sagen, dass das vergangene Wochenende eines der BESTEN Wochenenden war, die ich seit langem hatte. Ich wünschte wirklich, meine Schule hätte eine Heimkehr =[ Aber zumindest konnte ich die Heimkehr des Staates Illinois erleben.

Meine Freunde Che', ihre Mutter, Jourdan und ich (im Bild links) fuhren 2 Stunden runter zur ISU. Obwohl es mir so schwer fällt, so lange im Auto zu sitzen oder zu sitzen irgendwo Die Fahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt.



Als wir ankamen, gingen wir zu unserem Ja wirklich schönes Hotel. Dann wurde mir mitgeteilt, dass Che' nicht fahren kann! Also, ich war das ganze Wochenende Fahrer (Bummer). Wir haben uns SOOOOO oft verirrt! Gott sei Dank für das GPS auf meinem iPhone - ohne das wären wir wahrscheinlich in einem dieser Maisfelder da unten stecken geblieben. Der Anblick all dieser Maisfelder hat mich so glücklich gemacht, dass ich auf eine Schule in der Stadt gehe! An der ISU ist alles so weit auseinander und NICHTS ist zu Fuß erreichbar. Wenn Sie also kein Auto haben, haben Sie Pech.







Nachdem wir versucht hatten, die Stadt ein wenig zu erkunden, gingen wir schließlich auf eine Party. Dann mussten wir am nächsten Tag EXTRA früh aufstehen, um zur Heckklappe zu gehen! Die Heckklappe war so nett, die Leute, das Essen, die Freunde und die Schwesternschaften gingen alle spazieren. Ich liebte es ! Es gab mir wirklich das Gefühl, auf einem echten Campus zu sein.



Bevor wir zu einer weiteren Party aufbrachen, machten wir uns auf die Suche nach einem Einkaufszentrum, verirrten uns noch viel mehr und gingen dann zurück ins Hotel, um zu chillen. Ich beschloss, meine Freundin Jocelyn - Che' per Skype zu skypen, und ich spielte herum und sagte ihr, sie solle zur ISU kommen, um bei uns im Hotel zu bleiben. Dann haben wir gesagt, dass sie auf jeden Fall hochkommen sollte! In diesem Moment verließen wir Skype und meine Freunde Jocelyn und Alyssia waren innerhalb von anderthalb Stunden da! Ich habe sie so sehr vermisst, deshalb war es so schön sie zu sehen :) Das war definitiv der beste Teil der Reise



Die Vorbereitung auf die Party war der leichteste Teil, abgesehen davon, dass ich meinen Rock verlor und mein ganzes Outfit wechselte. Der schwierige Teil war der Versuch, in die eigentliche Party zu kommen. Ich konnte nicht glauben, dass es so ernst war, einzusteigen! Wir standen ungefähr eine Stunde in der Schlange, wenn nicht mehr! Wir haben 20 Dollar bezahlt, um reinzukommen, und ich mache keine Witze... wir waren ungefähr 20 Minuten drin, bevor die Polizei es sperrte. Wir haben dann versucht, an der After-Party teilzunehmen, einer weiteren gescheiterten Mission. Obwohl wir uns verirrt haben, ein wenig Partyprobleme hatten, war die Reise trotzdem großartig! Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was nächstes Wochenende auf mich wartet und Champaign Urbana =]





XOXO,
Bri
<3

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.