ACHTUNG: Internet-Trolle haben Leute dazu gebracht, ihre iPhones zu knacken



In der letzten Woche haben unglückliche iPhone-Benutzer ihre Uhren auf den 1. Januar 1970 zurückgestellt und ihre Telefone neu gestartet, um festzustellen, dass ihre Telefone aufgrund eines Fehlers in der iPhone-Software auf tragische Weise gemauert wurden.





Warum stellen Benutzer ihre Uhren überhaupt zurück? Warum sollte jemand wollen oder brauchen, dass die Datumsanzeige seines Telefons 45 Jahre veraltet ist?



Es stellt sich heraus, letzten Donnerstag hat ein anonymer 4Chan-Benutzer im Forum gepostet, der iPhone-Benutzer auf eine ~coole~ neue Funktion aufmerksam macht auf ihren Telefonen: Wenn Sie Uhrzeit und Datum auf den 1. Januar 1970 zurückstellen, wird das ursprüngliche Apple-Logo angezeigt, wenn Sie Ihr Telefon neu starten. Nur, wie sich herausstellte, war das Poster nur ein Troll, der versuchte, Benutzer dazu zu bringen, ihre Telefone zu mauern.

iPhone-Fehler Imgur

Wenn Sie Ihre Uhr auf 1970 zurückstellen, werden Sie nicht von Apples totalem Retro-Regenbogenlogo begrüßt, sondern von einem schwarzen Bildschirm des Todes, weil Ihr Telefon sich weigert, neu zu starten. Und das Schlimmste daran ist, dass Sie Ihr Telefon nicht in den funktionsfähigen Zustand zurückversetzen können, außer indem Sie Ihr Telefon in den Apple Store bringen. Und so sehr Sie Ihr iPhone auch lieben, Sie hassen es, den Apple Store besuchen zu müssen.

PSA also an alle iPhone-Nutzer: Fallen Sie nicht auf diesen Trick herein. Setzen Sie Ihr Datum nicht auf den 1. Januar 1970 zurück, egal was Sie tun.

Verbreiten Sie das Wort.

Unterhaltungsredakteur Wenn ich mich nicht in meinem Zimmer verkrieche und einen völlig unproduktiven Netflix-Binge mache oder Timothée Chalomet auf Tumblr stalke, suche ich nach großartigen Promi-Nachrichten, die Siebzehn Leser lieben werden!Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.