Ashley: Ein seltsames Fußballspiel



Menge, Gras, Menschen, Sportstätte, soziale Gruppe, Foto, Publikum, Gemeinschaft, Stadion, Wahrzeichen,Als ich die Tore von Stanfords erstem Footballspiel gegen San Jose State betrat, erwartete ich, dass es wie jedes andere Spiel werden würde. Junge war ich in für a ENORM Überraschung. Was mir zuerst auffiel, war der Mangel an polierten Uniformen, die unsere Band hat. Anstelle von cleanen Schnitten und scharfen Anzügen mit verschiedenen Verzierungen trug die Band Hüte mit verschiedenen Knöpfen und Hemd- und Hosen-Sets mit knallroten Blazern.

Wenn das nicht seltsam erschien, erhaschte ich auch einen Blick auf den „nackten“ Baum – eine Person in einem lindgrünen Body –, die mit der Band tanzte. Obwohl der Bandlauf von letzter Woche (eine Campus-weite Party unter der Leitung der Band, die normalerweise nackte Instrumentalisten umfasst) mir hätte zeigen sollen, dass unsere Band nicht wie jede andere war, hat sie mich nicht auf diese wilde Nacht im Stadion vorbereitet!





Im weiteren Verlauf des Spiels stoße ich auf alle möglichen seltsamen Traditionen wie das Schlüsselschütteln beim Anpfiff, das Singen nach einem First Down und das Zurufen von Obszönitäten beim Schiedsrichter als Gruppe. All diese Traditionen machten mein erstes College-Spiel sowohl lustig als auch unerwartet. Ich denke, meine Zeit hier in Stanford wird freizügiger sein, als ich dachte! Ob das gut ist oder nicht, erfahrt ihr alle in meinen zukünftigen Blogs!



Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.