6 Hiddleswift-Verschwörungstheorien, bei denen Sie sich fragen werden, ob die Beziehung zwischen Taylor Swift und Tom Hiddleston gefälscht ist



Wer hat wann geschrien Taylor Swift hat Tom Hiddleston zum ersten Mal an diesem Strand in Rhode Island geküsst?





*erhebt die Hand*



Und wer schreit immer noch über ihre Wirbelwind-Beziehung, die Weltreise der Liebe und Toms 'I 3 T.S.' individuelles Tanktop?







*erhebt die Hand*



So bezaubernd Hiddleswift auch ist, es kursieren Gerüchte, dass die Beziehung nur ein ausgeklügelter Werbetrick ist. Und wer weiß, vielleicht. Oder es könnte sein wahre Liebe. Unabhängig davon, was Sie glauben, sind die Verschwörungstheorien zu saftig, um sie zu ignorieren. Unten sind fünf der wildesten, verrücktesten und wunderbarsten Möglichkeiten im Internet.



Theorie #1: Taylor dreht ein aufwendiges Musikvideo mit Tom in der Hauptrolle.





Jedes Foto, das wir bisher von Taylor und Tom gesehen haben, sieht aus, als wäre es direkt aus einem Musikvideo: Tanzen bei der Met Gala, Küssen am Strand von Rhode Island, Händchenhalten in Rom und so weiter. Fügen Sie hinzu, dass alle Paparazzi-Aufnahmen von Hiddleswift bisher von derselben Fotoagentur aufgenommen wurden und dass einige Leute glauben, dass Taylor plant, diesen Herbst ihr sechstes Album herauszubringen (sie hat seit 2006 jeden zweiten Herbst Alben veröffentlicht), und boom: Es ist nicht verrückt zu denken, dass Taylor und Tom ein Musikvideo drehen.

Wenn man bedenkt, dass Taylors Musikvideo zu 'Wildest Dreams' zeigt zwei Schauspieler, die während eines Filmsets vorgeben, in einer Beziehung zu sein, man kann mit Sicherheit sagen, dass das Konzept einer gefälschten Beziehung für die Kameras zumindest auf ihrem Radar ist.



Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

Theorie #2: Taylor will das nächste Bond-Girl sein.

Es wird gemunkelt, dass Tom in Gesprächen ist, um der nächste James Bond zu werden. Und jeder Bond braucht ein Bond-Girl. Laut TMZ, Taylor könnte es sich mit Tom gemütlich machen, in der Hoffnung, dass sie ihm gegenüber gecastet werden könnte. Und anscheinend stimmt Calvin zu.

Denken Sie daran, Taylor hat einige Schauspielerfahrung. Sie hatte Rollen in Der Geber und Valentinstag (wo sie Taylor Lautner traf, mit der sie kurz zusammen war).

Theorie #3: Tom Ja wirklich will der nächste Bond sein... und denkt, Taylor könnte ihm helfen, die Rolle zu bekommen.

Letzte Woche sagten Quellen Meister Herold Das Produzentin Barbara Broccoli hatte eine lange Liste potenzieller Anleihen auf nur zwei reduziert , Tom und Abweichend Stern Theo James.

Kleidung, Mantel, Kragen, Hemd, Oberbekleidung, Anzug, formelle Kleidung, Stil, Fliege, Blazer, Getty

Manche Swifties glauben das Toms Chancen, die Rolle des Bond zu ergattern, rutschen ab , weshalb er eine solche Öffentlichkeitsarbeit in Angriff nehmen musste, um sein Profil zu stärken.

Inzwischen haben Quellen den Spiegel Das Tom ist nicht mehr in Gesprächen, um im nächsten James-Bond-Film mitzuspielen . Im Moment ist alles still und leise, es wurden keine tatsächlichen Ankündigungen darüber gemacht, wer den nächsten Bond spielen wird. Wer weiß also, ob das stimmt?

Theorie Nr. 4: Taylor nimmt den Hiddleswift-PDA schwer, um die Kimye-Geschichte unter den Teppich zu kehren.

Das ist irgendwie kompliziert, also halte dich fest. Zurück im Februar, Jahre später Kanye West und Taylor legen ihre VMA-Fehde von 2009 beiseite , ließ Kanye seinen Song 'Famous' fallen, der den höchst beleidigenden, hochgradig NSFW-Text enthielt: 'Ich habe das Gefühl, dass ich und Taylor vielleicht immer noch Sex haben könnten / Warum? Ich habe diese Schlampe berühmt gemacht.' Kanye behauptete, er habe Taylor angerufen, um ihr im Voraus von dem Lied zu erzählen , während Taylors Lager behauptete, dass sie wusste, dass das Lied existierte, aber keine Ahnung hatte, dass der eigentliche Text so vulgär war.

Dann am 14. Juni GQ kündigte an, dass Kim Kardashian ihr nächster Coverstar sein würde, und versprach, ihr Interview gleich am nächsten Tag zu veröffentlichen. Wann das Interview fallen gelassen, Kim hat Taylor im Grunde als Lügner bezeichnet , sagte, dass der Popstar von der Lyrik wusste, war damit einverstanden und hatte sogar vor, die Paparazzi zu ködern, damit sie dachten, sie sei verärgert. Um das Ganze abzurunden, sagte Kim, dass sie und Kanye das angebliche Taylor / Kanye-Telefonat auf Band haben.

Gesicht, Kopf, Nase, Ohr, Mund, Lächeln, Menschen, Glücklich, Gesichtsausdruck, Zahn, Getty

Am selben Tag GQ ließ Kims Interview fallen, Taylor wurde zum ersten Mal mit Tom rumgemacht. Das Internet ist praktisch implodiert. The Cut theoretisiert, dass Taylor, die legitime Königin der Publicity-Stunts, wusste, dass sie etwas Drastisches tun musste, um die Aufmerksamkeit von der Kimye-Geschichte abzulenken. Betreten Sie Tom Hiddleston.

Theorie #5: Taylor hat einem 22-jährigen Fan-Fiction-Autor die Idee für ihre Beziehung gestohlen.

Das ist urkomisch: 2014 hat Jennifer Stanley, damals 20, hat eine Fanfiction geschrieben inspiriert von Taylors 'Wildest Dreams', in dem der Sänger Tom bei der Met Gala trifft und sich verliebt. Vorspulen bis 2016 und das ist tatsächlich passiert. Noch verrückter ist, dass Taylor Jennifer tatsächlich auf Tumblr folgt, also ist es theoretisch möglich, dass Taylor die Fanfiction gesehen hat und die Idee nicht aus ihrem Kopf bekommen konnte.

Ist diese Theorie total wild und irgendwie unwahrscheinlich? Natürlich. Macht es Spaß, darüber nachzudenken? Hundertprozentig ja.

Theorie #6: Taylor kleidet sich jetzt extrabritisch, da sie mit Tom zusammen ist.

Das Telegraph zeigt auf, dass Taylor hat die Vorgeschichte, ihren Stil zu ändern, wenn sie mit einer neuen Person ausgeht . Erinnern Sie sich, als sie mit Conor Kennedy zusammen war, dessen Großonkel der verstorbene Präsident John F. Kennedy ist? Sie trug viele Vintage-inspirierte Kleider, die an den Stil von First Lady Jackie Kennedy erinnerten.

Also vielleicht – nur vielleicht – der Grund Taylor entschied sich, eine gesteppte Windjacke zu tragen, als sie Toms Mutter traf liegt daran, dass Tom genau so eine gesteppte Windjacke hat. Und als die Telegraph theoretisiert, trägt die Königin von England eine sehr ähnliche Jacke, wenn sie mit ihren Hunden spazieren geht. Zieht sich Taylor wie ein Brite an, um das Beste aus einer Verabredung mit einem Briten zu machen?

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen.